Neue Mitarbeiter vom Home of Esports

Acht neue Mitarbeitende nahmen im September und Oktober ihre Arbeit bei Home of Esports auf. Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt getan und die neu eingerichteten Geschäftsräume füllen sich mit Leben.

Wir begrüssen herzlich:

Jannie Fregien, Mediengestalterin & Grafikdesignerin
Seit dem 15. September kümmert sich Jannie Fregien um alle visuellen Aspekte von Home of Esports und SPARX Esports. Mit ihrer Kreativität und ihrem Auge für Ästhetik sorgt sie dafür, dass Home of Esports und SPARX stets und auf allen Ebenen den perfekten Auftritt hinlegen.

Manuel Zeindler, Mitarbeiter Projekte
Als aktiver CS:GO-Spieler hat Manuel Zeindler Esports im Blut. Bereits seit 17 Jahren ist er eine feste Grösse in der DACH-Region. Als Mitarbeiter Projekte kümmert er sich um das Coaching, Training und das Management der hauseigenen Teams. Ausserdem versucht er „Noobs“ beizubringen, wie man im Esports erfolgreich mitmischen kann.

Fabienne Fisch, Social MediaSpezialistin
Immer am Puls der Szene sein und die neusten Trends im Blick haben, als Social Media-Spezialistin ist Fabienne Fisch fast immer online zu erreichen. Sie stellt sicher, dass die Social Media-Kanäle von Home of Esports, Sparx Esports und Speedway Simulations immer aktuell, zielgruppengerecht und unterhaltend sind.

Willi Zander, Streaming-Techniker
Wenn der Drucker wieder einen Papierstau vortäuscht, der Computer das Password vergessen hat oder die Speedway Simulatoren nur gegen die Wand fahren, ist Willi in seinem Element. Er beschränkt sich aber nicht nur darauf, sondern unterstützt tatkräftig das Team bei jeder Möglichkeit, die sich bietet. Die deutsche Version des Schweizer Taschenmessers. Man munkelt, dass Willi ebenfalls weiß, was Livestreaming ist und wie das geht.

Katharina Jürgensen, Head Esports Admin
Katharina Jürgensen kümmert sich um alles was mit Turnieren zu tun hat. Unter anderem ist sie für die korrekte Durchführung der Ligen und Turniere, die Abwicklung des Gamesupports und Staff-Koordination verantwortlich. Sie erstellt Regelwerke und Leitfäden und schafft so möglicherweise auftretende Probleme aus der Welt. Katharina wählt auch das «Schiedsrichterteam» aus. Sie betreut Spieler, Teams und Staff vor und während des Events. Auch das Entwickeln von Konzepten für Events und neue Formate gehört zu ihren Aufgaben.

Michael Ramseier, Head of Marketing & Sales
Michael Ramseier ist bei Home of Esports der Dreh and Angelpunkt der Units. Alles was vermarket oder verkauft werden soll, kommt auf den Tisch von Michael. Egal ob es eine Roadshow mit den professionellen Rennsimulatoren ist, ein Konzept zum Sponsoring oder das Kursangebot der Gaming University. Damit die unendliche Flut an Ideen der Mitarbeiter auch alle umgesetzt werden können, benötigt er teils eine menschliche Firewall oder einen ultimativen Spamfilter.

Thomas Klaus, Projektmanager Sales & Marketing
Mit einem Sponsoring resp. einem Engagement im Esports stehen den Kunden neue Zielgruppen zur Verfügung. Thomas Klaus kümmert in persönlichen Gesprächen oder in Videokonferenzen um unsere bestehenden und zukünftigen Kunden und bietet ihnen bedürfnisgerechte Lösungen an, um im Esports voll durchzustarten.

René Gehrig, Leiter Venues
Als Leiter Venues ist René Gehrig dafür besorgt, dass in den nächsten Jahren in jeder grösseren Stadt der Schweiz ein Mekka für alle Game-Enthusiasten entsteht, wo sie Ihrer Passion und Leidenschaft mit «state of the art»-Equipment frönen können. Dafür reist er in der ganzen Schweiz umher und hält Ausschau nach den besten Locations. Die Venues sind alle miteinander vernetzt, verfügen über ein Restaurant und Bar, eine Bühne inkl. Zuschauerbereich für Turniere und sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.