Für die SPARX Teams hat das neue Jahr 2021 viele spannende Herausforderungen in Petto. Und es beginnt für das CS:GO-Team gleich mit einem Knaller.

United Pro Series Showdown Playoffs

Das CS:GO Main Team spielt am nächsten Wochenende die United Pro Series Showdown Playoffs und setzt alles daran, einen Platz in den Winterfinals zu erhalten. Als erstes treffen sie auf bekannte Gesichter: entweder Cowana Gaming oder Esports Rhein-Neckar.

Am 9. Januar 2021 ab 14 Uhr gibts die Spiele live auf www.twitch.tv/unitedproseries

Goodbye Foggy

Warcraft 3-Spieler Foggy hat uns im letzten Jahr viel Freude bereitet. Als einer der besten Nicht-Asiatischen WC3-Spieler konnte er im letzten Jahr einige Erfolge einstreichen. Leider wird SPARX Esports im 2021 kein Warcraft 3-Team und auch keine WC3-Spieler mehr im Portfolio haben können. Wir bedanken uns bei Foggy für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihm nur das Beste und viel Erfolg für seine Zukunft.

Für die restlichen SPARX-Teams heisst es erstmal durchatmen. Die Herbst/Winter-Splits sind vorbei und bei den meisten Teams geht es in die Analyse-Phase. Durch spielerisch gute Leistungen konnten viele der gesteckten Ziele erreicht werden. In der League of Legends-Prime League freuen wir uns auf eine weitere Season in der Division 2. Das Rocket League-Team wird in der TCS Esports League dank einer guten Leistung in den Relegationsspielen verbleiben können. Auf das Valorant-Team kommt dieses Jahr mit der Valorant Champions Tour eine grosse Chance zu.

 

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und viel Spass!